eingelaufen und abgestiegen

20.06.2019 Bei strahlendem Sonnenschein  starte ich gut ausgeruht zur Wanderung Richtung Brenner. Leider geht es erst einmal die Straße entlang bis ich nach ca. 1 km auf den Wanderweg zum Ölberg abbiegen. Beim Rückblick sehe […]

Heute geht’s heiß her

19.06.2019 Jetzt sitze ich um 19 Uhr bei 28 Grad im schönen Mühlbach. Geplant war das ursprünglich  nicht. Die Sonne schien und nach dem nächtlichen Regen war es ziemlich schwül. Bereits nach 1/2 Stunde schwitze […]

Steil bergauf und bergab

18.06.2019 Nach einem sehr reichhaltigen Frühstück mit Produkten aus eigener Produktion ging es bei Sonnenschein gegen 9 Uhr vom  Lahner Hof in Kematen los. Zunächst durch das Tal , bis wir gegen 9,30 Uhr in […]

Auf dem Weg und angekommen !

Montag, 17.06.2019 Pünktlich um 9,35 Uhr fährt mein Zug bei bestem Wetter in München los in Richtung Italien. Dort werde ich heute Abend Ida und Johannes treffen, die mich Morgen ein Stück begleiten Bahn- und […]

Start 2019

In einer Woche ist es so weit. Ich starte in Mühlen in Taufers, wahrscheinlich allein. Wegen des Schnees werde ich in der ersten Wochen nur bis zu einer Höhe von 2000m gehen – schade aber […]

Sommer 2019

Im Juni 2019 geht es  weiter ab Sand in Taufers , Richtung Brennerpass, Jaufenpass, etwas durch die Schweiz  bis ??? Mal sehen wie weit ich komme. Auch dann werde ich hier täglich berichten  und freue […]

Galerie

  3.8.2017           Abfahrt nach Stübingen (Graz) 4.8.2017           Zum heiligen Wasser 5.8.2017           Steinplan 6.8.2017           Seckau 7.8.2017          […]

Abbruch

5. Tag       1.09.2018 2 St. , 5 km , 730 Hm bergab , 10 Hm bergauf Als letzte Gäste verlassen wir  die Kasseler Hütte. Über viele  Treppenstufen aus Felsbrocken  geht’s immer bergab. An einem Wasserfall  […]

Auflösungserscheinungen

  4. Tag  09.09.2018 Antholz Obertal  –  Kasseler Hütte 8,5 Std. , 12 km , 1380 Hm bergauf , 560 Hm bergab Nach einer Nacht mit lauter Musik einer Hochzeitsfeier werden wir zum Frühstück mit […]

Grenzüberschreitung

4. Tag       08.09.2018 6 Std. , 14,5 km , 690Hm bergauf , 680Hm bergab Das Frühstück im Gasthof Alpenrose war so gut wie das Abendessen – perfekt ! Das Wetter meint es auch gut mit […]