Die 1. Etappe von Graz nach Matrei

Die Etappe Graz – Matrei startet in Kleinstübing bei Graz. Von dort geht es über Seckau, Oberwölz, St. Michael und Heiligenblut nach Matrei. Den ersten Teil bis nach St. Michael im Lungau werde ich wohl alleine gehen. Ab dort werde ich von zwei Freunden begleitet. Für die Strecke sind inklusive der Ruhetage 19 Tage eingeplant.


Start ist am 03. August 2017. Am 26. August will ich das Etappenziel erreicht haben.

Hüttenliste Graz- Matrei Nord 1 Stand: 23.06.2017

Hütte / Ort Gehzeit km HM auf HM ab
Graz / Kleinstübing
Gasthaus Hl. Wasser 7,5 23,5 1210 660
Schutzhaus Steinplan 8 24,6 1390 700
Seckau Pens. Trampusch 7 21 590 1380
Gaal Gasthof Wachtner 6,5 21 880 650
Mörderbrugg Gasthof 5,5 17 600 760
Klosterneuburgerhütte 5 16 1090 240
Oberwölz: 6,5 21 330 1390
Erzherzog Johann Hütte 8 24 1350 680
Rudolf Schober Hütte 7 19 1120 960
Grazer Hütte 6,5 18 880 640
St. Michael im Lungau 8,5 31 160 980
Rotgüldenseehütte 8,5 26 1120 440
Osnabrücker Hütte 9 21 1240 980
Neues Hannoverhaus 4,5 8 790 270
Hagener Hütte (7) 5 14 320 470
Zittelhaus 8,5 17 1340 710
Heiligenblut 5 11,5 0 1780
Lucknerhaus 7 17 730 1400
Matrei 8 19 1130 2050

Gesamt 126,5 369,6 16270 17140

One thought on “Die 1. Etappe von Graz nach Matrei”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.